Kampf dem Kommentar Spam!

Spam Schutz für Website Kommentare

Spam Schutz für WordPress

WordPress ist ein wenig verrufen, nur in der neuesten Version wirklich sicher zu sein. Die Installation der neuesten Version erledigen wir für unsere Kunden sehr gerne und spätestens 2 Tage nach den Releases sind alle Kunden-Websites auch auf dem neusten Stand. Dazu bieten wir übrigens einen preislich äußerst interessanten Wartungsvertrag an.
Ein weiterer Kritikpunkt ist der Kommentar Spam. Da die Kommentier-Funktion auf WordPress sehr Benutzerfreundlich ist, ist sie gleichzeitig auch sehr Bot-Freundlich. Dabei meinen wir die „bösen Bots“, die Ihren Blog oder Website mit Porno-, Casino-, Viagra-, Immobilien- und weiterem Spam zukleistern. Keine gute Optik.

Aber: Das Entwickler-Team von WordPress hat sich einfallen lassen, das Plugin mit dem Namen „Akismet“ mit dazu zu legen. Dieses dient der Spam Bekämpfung und macht auch eine gute Figur. Allerdings verlangt der Herausgeber dafür eine Registrierung und das Einpflegen eines API-Keys, was die Sache für viele Leute nicht besonders zugänglich macht. Wir halten auch nichts davon, sich für jedes Fitzelchen irgendwo registrieren zu müssen. Akismet löschen wir also aus jeder neuen WordPress Installation. Daher haben wir uns auf die Suche nach Alternativen gemacht und wurden alsbald fündig.

Die verheißungsvolle Antwort auf alle Kommentar Spam Probleme ist „Antispam Bee„. Das fleißige Bienchen im Kampf gegen den Spam. Von der Konfiguration her ist die Sache relativ simpel gestrickt und effektiv. Das Plugin wird installiert, aktiviert und konfiguriert und schon ist die Sache geritzt. Keine Registrierung oder sonstiges Procedere nötig. So macht der Website Betrieb Spaß. Obendrein ist das Plugin in Deutschland entwickelt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.